Quantum, Engel&Völkers
'Strandhaus by Richard Meier'
Oscar Properties, OMA - Rem Kohlhaas
Norra Tornen, Stockholm
XDGA
Paris-Saclay, le futur en chantier
Topographiemodelle
Gelände-/ Landschaftsmodelle
Herzog & de Meuron, Vinci
Stadion Bordeaux
HG Merz
Deutsche Staatsoper Unter den Linden Berlin
LVR Archäologischer Park Xanten
Stadtmodell Colonia Ulpia Traiana
EXPO REAL 2013
werk5 Modelle
Sauerbruch Hutton
ADAC München
Studio Libeskind
WTC, N.Y.C.
Stadt München
Modell zur Olympia-Bewerbung
Titus Bernhard
Humboldtforum Berlin

Architektur

Architekturmodelle stehen am Anfang der werk5-Geschichte und sind nach wie vor Schwerpunkt der Arbeiten. In den verschiedensten Maßstäben und Ausführungen bilden sie den Ausgangspunkt für die Auseinandersetzung mit räumlicher Darstellung.

Über die vergangenen Jahre hat sich die Notwendigkeit der plastischen Umsetzung von räumlichen Ideen gegenüber dem Einsatz virtueller Medien nach wie vor als zwingend erwiesen. Das Modell bietet neben dem stimmungsgeladenen 'rendering' vor allem die Möglichkeit einer subjektiven Überprüfung der Gegebenheiten. - Das Architekturmodell als erfahrbares Kommunikationsmittel.

Neben den Hauptkategorien Präsentationsmodell und Wettbewerbsmodell unterscheiden wir weitere Themen wie: Topographiemodelle, Messemodelle, Innenraummodelle, Historische/Archäologoische Modelle u.v.m.
 PDF