Museum Judengasse Frankfurt
Museumsexponate
Für die Neugestaltung des Museums Judengasse in Frankfurt erstellte werk5 zahlreiche Exponate, die die Bebauung der damaligen Judengasse in verschiedensten Maßstäben rekonstruiert:
- Unterleuchtetes Übersichtsmodell (Einführungsmodell)
- Städtbaumodell mit der Überlagerung der Bebauung von damals und heute
- 3 großmaßstäbliche Hausmodelle mit Grundrißplan und grafischen Fassaden
- Übersichtsplan der Parzellenstruktur und Haussnamen
Planung und Konzept:
space4 und teamstrathenwerth
Lichttechnik:
teamstrathenwerth

Stadt Frankfurt Judengasse © Norbert Miguletz2_5249
Stadt Frankfurt Judengasse © werk5_5249

'Einführungsmodell':
Maßstab: 1:150
Material: Acryl massiv
Technik: 3D-CNC, Frässtruktur, Glasperlenstrahl, LED-Beleuchtung, Lichtsteuerung
Jahr: 2015
Rubrik: Historische Bauten, Museumspräsentation, Wohnhäuser
Präsentationsmodell

Modell 'Der Ort':
Maßstab: 1:500
Material: Acryl
Technik: 3D Print, Digital Druck, Laser-CNC
Jahr: 2015
Historische Bauten, Museumspräsentation, Städtebau, Wohnhäuser
Präsentationsmodell

'Hausmodelle':
Maßstab: 1:50
Material: Acryl , Corian®, mdf
Technik: 3D-CNC, Digital Druck, Laser-CNC
Jahr: 2015
Rubrik: Geschäftshäuser, Historische Bauten, Museumspräsentation, Wohnhäuser
Präsentationsmodell

Lageplan 'Hausgeschichten':
Maßstab: 1:200
Material: HPL-Platte
Technik: 2D-CNC
Jahr: 2015
Rubrik: Schilder, Museumspräsentation
Präsentationsmodell