VRVis / AMBAVis
Taktiles Gemälde 'Der Kuss'
Im Rahmen eines Forschungsprojekts AMBAVis wurde werk5 beauftragt ein Taktiles Gemälde (Gustav Klimt, 'Der Kuss') als 3D-Relief aus Corian® zu fräsen.
Die Übersetzung eines flachen Bildes in ein 3D-Relief dient dem barrierefreien Zugang von Kunstwerken im Museumskontext.
Das Relief wird im späteren Aufbau durch einen Audio-Guide ergänzt, der auf die Tastbewegung reagiert. (Auswertung durch Kamerasystem)
Konzept und Umsetzung durch: Andreas Reichinger VRVis, Wien

VRVis Relief_5642

Maßstab: 1:1
Material: Corian®
Technik: 3D-CNC, 3D-Modelling
Jahr: 2016
Rubrik: Barrierefreiheit, Museumspräsentation
Kunst