Das Handwerk
Kampagnenbotschafter 2019
Internationale Handwerksmesse München
13.-17. März 2019 | 9:30-18 Uhr | Halle C2 - Stand C2.232
werk5 Cobot Challenge
Zur IHM 2019
Kollaborative Robotik
Digitale Montagetechnik
Zentralverband des deutschen Handwerks
1. Bundessieger 2017 im Bereich 'Technischer Modellbauer' (Anschauung)
Berlins beste Ausbildungsbetriebe
IHK und Handwerkskammer Berlin
CNC-Fräsen
3D-Bearbeitung bis 5-Achs-simultan

Handwerk

Zukunftsgewandt und Innovativ - die Ideenmanufaktur


Das Handwerk des Technischen Modellbauers, Fachrichtung Anschauungsmodellbau, befindet sich in einem Transformationsprozess den werk5 aktiv mitgestaltet. Mit neun Auszubildenden ist werk5 der größte Ausbildungsbetrieb für Technischen Modellbau und führt seine Auszubildenden schon im ersten Lehrjahr an digitale Werkzeuge heran.


Als Kampagnenbotschafter des Handwerks 2019 steht werk5 beispielhaft für die Innovationskraft und den technologischen Fortschritt des Handwerks und verleiht der Kampagne mit werk5 Geschäftsführer Gunnar Bloss gemeinsam mit werk5 Projektleiterin Katja Rachor in Video und Plakatmotiven ein Gesicht.


werk5 entwickelt das Handwerk nicht nur durch den konsequenten Einsatz digitaler Werkzeuge wie CNC Maschinen, Laser und 3D Druck weiter - denn innovative, zukunftsgewandte Handwerkskunst entsteht dort, wo mit Forschergeist ausprobiert wird. Die Digitalisierung des Handwerks sieht werk5 als Chance, traditionelles Wissen dadurch zu bewahren, dass Prozesse neu gestaltet werden.


Mit der Integration von Robotik in das Handwerk bietet sich dem Handwerker nun die Gelegenheit einer Dritten Hand und eröffnet neue Möglichkeiten in der Gestaltung von Unikaten. Hierfür bietet werk5 mit der 'Robotik-Toolbox' erstmals allen Handwerksbetrieben die Möglichkeit, kollaborative Roboter leicht und ohne große Programmierkenntnisse in ihrem Unternehmen einzusetzen. Mit Schulungen lernen bestehende Mitarbeiter den Umgang mit dem Cobot und können diesen mittels einer individuell für den Arbeitsprozess angepassten App einfach und intuitiv bedienen.


 


 

 PDF